Herzlich Willkommen auf TAGESGELDKONTO ANBIETER

Seit Jahren belegen Studien, dass die Deutschen gerne und viel Sparen. Das Problem ist nur: Noch immer setzen die meisten dabei auf die falschen Produkte. Ein großer Teil der Sparer legt sein Geld auf sicheren, aber in der Regel sehr niedrig verzinsten Sparbüchern an. Ein ebenfalls großer Teil belässt sämtliche Guthaben auf dem meist gar nicht oder nur sehr gering verzinsten Girokonto, um möglichst flexibel zu sein. Dabei gibt es mit dem Tagesgeldkonto ein Produkt, dass sämtliche dieser Vorteile in sich vereint ohne dass darunter die Rendite leidet.
Anlagebetrag: Anlagedauer:
  Anbieter / Produkt Tests Zinssatz Zinsertrag Einlagen-
sicherung
 
1. Tagesgeld 1,15% 9,58 € 100% zum Anbieter
2. Tagesgeld 1,00% 8,33 € 100% zum Anbieter
3. Extra-Konto Testsiegel ING-DiBa 1,00% 8,33 € 100% zum Anbieter
4. Tagesgeld 0,80% 6,67 € 100% zum Anbieter
5. DKB-Cash Testsiegel DKB 0,60% 5,00 € 100% zum Anbieter
6. Online Tagesgeldkonto 0,50% 4,17 € 100% zum Anbieter
7. Tagesgeld 0,50% 4,17 € 100% zum Anbieter
8. Tagesgeld 0,40% 3,33 € 100% zum Anbieter
9. Tagesgeld 0,30% 2,50 € 100% zum Anbieter
10. Tagesgeldkonto Testsiegel VTB Direktbank 0,25% 2,08 € 100% zum Anbieter
11. Tagesgeldkonto 0,25% 2,08 € 100% zum Anbieter
12. Tagesgeld 0,25% 2,08 € 100% zum Anbieter
13. Top-Zinskonto 0,20% 1,67 € 100% zum Anbieter
14. GEFA TagesGeld 0,15% 1,25 € 100% zum Anbieter
15. Top Tagesgeld 0,05% 0,42 € 100% zum Anbieter

Tipps und Infos zum Tagesgeld Vergleich
Tagesgeld ist ein relativ junges Produkt: Eingeführt nach dem Platzen der Dotcom-Blase ergänzt es heute das Anlageportfolio zahlreicher Anleger und Sparer. Es bietet zwar keine so große Planungssicherheit wie z.B. Festgeldanlagen, punktet dafür aber mit einem hohen Maß an Flexibilität gepaart mit einer attraktiven Verzinsung.

Tagesgeld = Flexibilität + attraktive Verzinsung
Das klassische Tagesgeld steht allen Anlegern ohne Mindesteinlage und Laufzeit zur Verfügung. Sämtliche Einlagen sind jederzeit voll verfügbar. Der Unterschied zum Girokonto besteht darin, dass Anleger in der Regel keinen direkten Zugriff auf ihre Tagesgeldeinlagen haben sondern den gewünschten Betrag auf ihr Referenzkonto übertragen bzw. überweisen müssen. Darüber hinaus bietet ein Tagesgeldkonto eine deutlich höhere Verzinsung als ein Girokonto – bei ähnlich geringem Risiko. Zu beachten ist jedoch, dass der Zinssatz beim klassischen Tagesgeldangebot variabel ist. Zumindest theoretisch könnte er täglich schwanken. In der Praxis sind die Zinssätze jedoch relativ stabil, was u.a. auch daran liegt, dass einige Banken mittlerweile Zinsgarantien eingeführt haben. Ähnlich wie bei Festgeldanlagen erhalten Anleger bei derartigen Angeboten für einen bestimmten Zeitraum einen garantierten Zins, können aber trotzdem frei über sämtliche Einlagen verfügen. Angesichts einer solchen Bandbreite an Angeboten ist es sinnvoll, unseren Tagesgeld Vergleich zu nutzen, um sich einen Überblick über die aktuellen Angebote zu verschaffen. Daneben erfahren Sie auf den folgenden Seiten mehr rund um das Thema Tagesgeld-Anlage. Auf diese Weise verfügen Sie über ausreichend Informationen, um Tagesgeld einfach, sicher und renditebringend anzulegen.
Mit unserem Tagesgeld-Vergleich schnell zum passenden Tagesgeld-Angebot
Unser Tagesgeld Vergleich ist Interessenten gleich von doppeltem Nutzen. Zum einen ist es damit möglich, sich grundlegend einen Überblick über den Tagesgeldmarkt in Deutschland zu verschaffen. Zum anderen bietet unser Tagesgeld Rechner aber auch die Möglichkeit, gezielt die Konditionen einzelner Tagesgeld Angebote abzufragen. Dazu ist es lediglich notwendig, den gewünschten Anlagebetrag und ggfs. die geplante Anlagedauer einzugeben. In der Ergebnisliste erscheinen die Angebote, die die höchste Verzinsung bieten und ansonsten Ihren Ansprüchen entsprechen. Darüber hinaus erkennen Sie auf einen Blick, welche Konditionen insbesondere für Neukunden bei dem jeweiligem Tagesgeldkonto gelten. Das ist insofern relevant, weil die meisten Tagesgeld-Anbieter im Hinblick auf die Verzinsung zwischen Neu- und Bestandskunden unterscheiden.  
 
Beim Tagesgeld-Vergleich auf Neukundenangebote achten
Clevere Anleger achten gleich aus mehreren Gründen auf Neukundenangebote. Zum einen können sich Neukunden bei den meisten Geldinstituten eine besonders hohe Anfangsverzinsung und ggfs. weitere Vorteile wie z.B. ein zusätzliches kostenfreies Girokonto oder einen Willkommensbonus sichern. Zum anderen ist es wichtig zu wissen, bei welcher Bank die Zinsen dauerhaft hoch liegen - und wo sich Anleger nach einigen Monaten auf deutlich niedrigere Zinsen einstellen sollten. Unser Tagesgeld-Vergleich hilft Ihnen dabei, den Überblick nicht zu verlieren und genau das Angebot zu finden, das zu Ihren Wünschen und Möglichkeiten passt. Für die Altersvorsorge sollte ein Tagesgeldkonto nur als Ergänzung genutzt werden.